Abschluss Block I mit Teil III

Nach drei weiteren Projekttagen im Juni, konnten die Teilnehmer des IKON Projektes den dritten Teil des ersten Blockes abschließen. Aufgrund der bleibenden Sicherheitsbeschränkungen, trafen sich die Studierenden dafür vom 15.06. bis 19.06.2020 erneut auf der Platform ZOOM ein. 16 Teilnehmer*innen – davon fünf aus der Partneruniversität UJEP – beschäftigten sich über diesen Zeitraum hinweg ein letztes Mal mit dem Thema „Automotive Software Engineering“

„Abschluss Block I mit Teil III“ weiterlesen

Geschafft: Teil II von Block III zum Thema „Industry Automation“ in Form eines Online Seminars

Nach einer kurzen Unterbrechung der Projektseminare auf Grund der aktuellen Lage, konnten diese nun erfolgreich auf virtueller Basis fortgesetzt werden. Somit fanden sich die Teilnehmer diesmal nicht, wie gewohnt, in Laubusch, sondern auf der Online Platform ZOOM ein. Im Zeitraum vom 18.05. bis 20.05.2020 nutzte man diese, um trotz der Umstände einen gemeinsamen Austausch zu dem Thema: „Industry automation“ und somit die Weiterführung des Blocks III zu ermöglichen.

„Geschafft: Teil II von Block III zum Thema „Industry Automation“ in Form eines Online Seminars“ weiterlesen

Aussetzung der IKON Treffen aufgrund von COVID-19

Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens, ausgelöst durch die weltweite Ausbreitung des COVID-19, werden auch die geplanten IKON Treffen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Da die weitere Ausbreitung und Entwicklung jedoch ungewiss ist, sind alle derzeitigen Angaben nur vorläufig und können sich im Verlauf ändern.

„Aussetzung der IKON Treffen aufgrund von COVID-19“ weiterlesen

Geschafft: Teil II von Block I zum Thema „Automotive“

Die letzte Februarwoche diesen Jahres nutzten die jungen Informatiker der TU Chemnitz, um sich  gemeinsam mit ihren tschechischen Studienkollegen der UJEP mit den aktuellen Themen der Technik und Informatik auseinanderzusetzen. Thema hierbei war erneut „Automotive Software Engineering“, welches nun im zweiten Teil fortgesetzt wurde, nachdem die Beteiligten den ersten Teil bereits im November 2019 bewältigt hatten.

„Geschafft: Teil II von Block I zum Thema „Automotive““ weiterlesen

Block II – auch im neuen Jahr geht es fleißig Voran!

Bereits am 15.01 des Jahres 2020 trafen sich die TeilnehmerInnen der Chemnitzer Universität pünktlich am Chemnitzer Hauptbahnhof, um von dort aus Ihre Anreise zur IBS Laubusch anzutreten. Mit dem Zug am Schwarzkollmer Bahnhof angekommen, durften die sich die TeilnehmerInnen direkt vom Gruppentaxi zur IBS Laubusch fahren lassen. Nach einer kurzen Registrierung und einem gemeinsamen Mittagessen konnte das Projekt offiziell im Jahr 2020 fortfahren.

„Block II – auch im neuen Jahr geht es fleißig Voran!“ weiterlesen