Technologien

Automotive

Bei den Technologien des Automotive Sofware Engineering geht es vor allem um den Entwurf von Steuersystemen für die Automobilindustrie. Nicht nur Programme zur Fahrbahn-, sondern auch zur Fußgänger- und Verkehrsschilderkennung werden hier erstellt, um Autofahrer und andere Teilnehmer im Straßenverkehr noch mehr zu schützen.

Im „Block I: Automotive“ werden die Studierenden mit diesem Thema vertraut gemacht.

Automotive

Digitale prozesse

Die Digital Processes umfassen die Digitalisierung von Prozessen mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnik. Hier beschäftigen sich die Studierenden mit der Analyse und der Implementierung von Methoden, wie man noch effektiver Informationen digital verarbeiten kann.

Im „Block II: Digital Processes“ werden die Studierenden mit diesem Thema vertraut gemacht.

Digital

Industry Automation

Die Industrieautomatisierung soll dafür sorgen, dass Maschinen und Industrieanlagen nahezu ohne menschliches Zutun arbeiten können. Hier lernen die Studierenden, welche Möglichkeiten es gibt, Fahrzeuge noch mehr zu automatisieren, damit diese andere Verkehrsteilnehmer oder Gegenstände selbstständig erkennen und so die Unfallgefahr noch weiter gesenkt wird.

Im „Block III: Industry Automation“ werden die Studierenden mit diesem Thema vertraut gemacht.

Industrie